FSV-Mädels verteidigen den 3. Rang in der Gesamtwertung

Am Pfingstsonnabend spielten 6 Teams das zweite von drei D-Turnieren um die AOK-Landesbestenermittlung aus.
Gastgeber war der Lübzer SV, der zeitgleich einen Tag des Mädchenfußballs durchführte.

Die besten zwei Teams dieser Saison, der SFV Nossentiner Hütte und der 1. FC Neubrandenburg, dominierten das Turnier und spielten am Ende ein Finale um den Tagessieg. Hier behielt der 1. FC Neubrandenburg mit 1:0 die Oberhand. Damit ist der kleine Vorsprung von drei Punkten, den die Mädchen von Nossentiner Hütte aus dem ersten Turnier hatten, egalisiert und beide Teams gehen punktgleich in das entscheidende dritte Turnier.

Dahinter liegen weiterhin unsere FSV-Mädchen, die trotz eines schwächeren Turnieres den Punktevorsprung aus dem ersten Turnier vor dem SV Hafen Rostock und der Kreisauswahl Schwerin/Nordwestmecklenburg verteidigen konnten.

Trainer A. Schriefer war an diesem Tag mit seinem Team nicht zufrieden. Die zwei führenden Teams konnte man nicht ernsthaft gefährden, gegen die anderen tat man sich sehr schwer. Die Niederlage gegen den SV Hafen Rostock war unnötig.
Einzig das letzte Spiel gegen die KAW Schwerin/Nordwestmecklenburg konnte etwas mit diesem Turniertag versöhnen. Zwei tolle Tore durch Elena und eine endlich konzentrierte Teamleistung sollten Ansporn geben für das dritte und letzte Turnier am 01.07.17 in Rostock.

Schwerin spielte mit:
E. Götting, S. Dahl, N. Dahl, K. Meyer, J. Ross, E. Bach, J. Ewert, A. Kolbe, A. Reich, S. Rütze, W. Ollhoff, A. Stein

Stand nach 2 von 3 Turnieren:

1. FC Neubrandenburg 04 33 Punkte
SFV Nossentiner Hütte 33 Punkte
FSV 02 Schwerin 21 Punkte
SV Hafen Rostock 14 Punkte
KAW SN/NWM 14 Punkte
KAW Nordvorpommern/Rügen 7 Punkte (nur 1. Turnier)
Rostocker FC 2 Punkte
Greifswalder FC 1 Punkt (nur 1. Turnier)

Schwerin spielte mit:
E. Götting, S. Dahl, N. Dahl, K. Meyer, J. Ross, E. Bach, J. Ewert, A. Kolbe, A. Reich, S. Rütze, W. Ollhoff, A. Stein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.