FSV-Frauen verpassen den ersten Saisonsieg

Ungewohnt am Freitagabend und unter Flutlicht spielten die FSV-Frauen gegen den Liganeuling Penzliner SV. Die Spielerinnen um Trainer B. Lau hofften auf den ersten Saisonsieg. Der Gegner aus Penzlin, der trotz Niederlagen eine gute erste Saison spielt und mit einigen ehemaligen Regionalligaspielerinnen Stabilität in seine junge Truppe bringen konnte, wurde Weiterlesen…

FSV-Frauen belohnen sich nicht für gutes Spiel

Gegen den derzeit Zweitplatzierten der AOK-Verbandsliga, der HSG Warnemünde, starteten die FSV-Frauen mutig in die Partie und waren zielstrebiger als der Gegner. Die schöneren Spielzüge und besseren Chancen waren klar auf Seiten der Schwerinerinnen. Am dichtesten dran am Führungstor war nach einer halben Stunde M. Möller nach schönem Schlenzer , Weiterlesen…