4 Mädchen vom FSV 02 Schwerin holen mit der KAW Schwerin-Nordwestmecklenburg den Titel auf Kleinfeld

Die KAW konnte alle 3 Spiele gewinnen. Der Modus war aufgrund der wenigen Teilnehmerteams jeder gegen jeden mit einer Spielzeit von jeweils 2x 12 Minuten.

Die Pause war toll zum Erholen und Coachen. Insgesamt wurde es dadurch doch noch ein schönes Turnier.

  • KAW – Lübzer SV  1:0
  • KAW – 1. FC Neubrandenburg  4:0
  • KAW-Rostocker FC 1:0
  1. KAW
  2. RFC
  3. Lübzer SV
  4. 1.FC Neubrandenburg

Die FSV-Mädchen:

Siri Gundlach, Jessica Mader, Phine Murielle Bernett, Sabrina Eliseev
Aus Schwerin noch dabei  Nele Schwarz von den Sportfreunden Schwerin.

Ansonsten hatte Heinz Baade, DFB-Stützpunkttrainer in Wismar ein starkes Team aus verschiedenen Mannschaften des KFV parat: Helene Duwe, Marie Dattke, Dorothea Bunke, Leni Krawczyk, Emely-Veronike Kokles, Isabell Peter, Klara Kasten

Schreibe einen Kommentar

Specify Facebook App ID and Secret in Super Socializer > Social Login section in admin panel for Facebook Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.