FSV -Frauen bleiben auch beim RFC II ohne Niederlage

Auch am 4. Spieltag der Frauenverbandsliga M-V hielt die Siegesserie der FSV-Frauen. In einem Spiel, in dem längst nicht alles gelang, konnte man sich trotzdem verdient mit 1:0 durchsetzen. Die in der Abwehr gewohnt gut organisierten Gastgeberinnen vom Rostocker FC II kamen selbst nur zu wenigen Torgelegenheiten.
Die Schwerinerinnen hatten mehr vom Spiel und gingen nach einem abgewehrten Fernschuss von L. David durch ein Abstaubertor von A. Bleise in der 19. Minute in Führung.
Die gute Rostocker Torhüterin wehrte im weiteren Spielverlauf mehrere Chancen des FSV 02 Schwerin großartig ab, einige Chancen wurden leichtsinnig selbst vergeben, so dass es bis zum Ende bei dem knappen Ergebnis blieb.
Nächster Gegner ist am 15.10.17 um 11:00 Uhr im heimischen Lambrechtsgrund die Mannschaft von der HSG Warnemünde.

FSV mit: K.Käcker, A.Preidel, M.Keding, L.David, W.Bongartz, A.Bleise, J.Vetter, U.Schutrak, L.Eisenhardt, L.-M.Kurow, J.Astalosch, J.Trautmann, I.Panzacchi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.