Neuformiertes D-Team mit gutem 5. Platz

In Warnemünde wurde die Endrunde Futsal mit 8 Teams ausgetragen.

Beim FSV 02 waren viele Spielerinnen dabei, die das erste Mal wettkampfmäßig gespielt haben.

Und sie haben ihre Sache sehr gut gemacht und vor allem viel Spaß gehabt.

Für den FSV war Trainerin Bonnie ebenfalls im ersten Turnier im Einsatz.

Zur Unterstützung war ein Mädchen mit Spielrecht für den Hagenower SV dabei und deren Trainer Ralf.

In der Vorrundenstaffel verlor man nur knapp gegen den RFC mit 0:1 und den Lübzer SV mit 1:2. Gegen Warnemünde gab es mit 6:0 ein klarer Sieg, der das Platzierungsspiel um Platz 5 einbrachte. Hier konnte sich der FSV mit 4:0 gegen Wismar durchsetzen. Torhüterin Clara aus Testorf-Upahl, mit Zweitspielrecht für den FSV unterwegs und noch E-Mädchen wurde am Ende als beste Torhüterin ausgezeichnet. Ein toller Tag.

Schreibe einen Kommentar

Specify Facebook App ID and Secret in the Super Socializer > Social Login section in the admin panel for Facebook Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.