Meisterschaft nur noch rechnerisch möglich

Die Frauen des FSV 02 Schwerin haben am Wochenende ihr Spiel leider mit 0:1 verloren – somit ist die Verbandsliga-Meisterschaft nur noch rein rechnerisch möglich.

Es war ein Spiel zweier gleichwertiger Teams. Die 1. Halbzeit war verhalten – von beiden Seiten; jede Mannschaft konnte nur eine Chance für sich verbuchen.

In der 2. Halbzeit reichte dann der HSG ein Solo zur Führung. Einige Minuten später hätte Nele Korup nach schönem Spielzug ausgleichen können, doch der Ball wurde leider knapp am rechten Pfosten vorbeigelegt. Eine anschließend sichere Abwehr der HSG garantierte ihr den knappen Sieg.

Damit ist nun die Luft ein bisschen raus aus dem Titelkampf.

Selbst mit einem Sieg des FSV am nächsten Wochenende in Warnemünde müsste der FSV im letzten Spiel gegen den FC Anker Wismar (noch nicht angesetztes Nachholespiel) schon einen nicht zu erwartenden Kantersieg einfahren, da die Tordifferenz der HSG deutlich besser ist.

Schreibe einen Kommentar

Specify Facebook App ID and Secret in the Super Socializer > Social Login section in the admin panel for Facebook Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.