FSV – Frauen gewinnen das Nachholspiel gegen den FC Anker Wismar

Das Nachholspiel der Frauenverbandsliga konnte der FSV 02 Schwerin am 03.10.21 sicher für sich entscheiden.

Die FC Anker-Frauen, personell gebeutelt, traten auf dem verkürzten Großfeld (9er) an.

Die Schwerinerinnen zogen von Beginn an ein gefälliges Spiel auf und es gelangen drei frühe Tore durch Nele Korup und zweimal Line Eisenhardt (5., 7., 18.).

In der Abwehr spielte Trainer B. Lau endlich einmal ungefähr in Wunschaufstellung. Dadurch wirkte alles sehr sicher und Wismar kam kaum zum Zuge.  Hannah Jeske und Anna Lena Kaplinski erhöhten vor der Halbzeit für den FSV auf 5:0 (43., 45.).

Nach der Halbzeit wechselte das Trainerteam Lau/Schutrak durch. Spielerinnen, die sonst weniger Spielzeit bekommen, konnten sich zeigen.

Dadurch wurde das Spiel etwas offener und auch Torhüterin Frauke Bongartz konnte ihr Können unter Beweis stellen.

Für den FSV trafen in Halbzeit zwei Laura Drews (54.), Nele Korup (87.) und nochmals Anna Lena Kaplinski (89.) zum 8:0 Endstand.

Für den FSV:

F. Bongartz, H. Jeske, L. Kurow, A. Preidel, L. Eisenhardt, N. Korup, L. Drews, S. Radeke, A. L. Kaplinski, M. Schink (46.) M. Keding (55.), S. Fabian (66.), N. Abraham (66.)

Schreibe einen Kommentar

Specify Facebook App ID and Secret in the Super Socializer > Social Login section in the admin panel for Facebook Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.