B-Juniorinnen scheiden aus Landespokal M-V aus

In einem höhepunktarmen Spiel – mit sehr viel Leerlauf auf beiden Seiten – scheiden unsere Mädchen gegen den Rostocker FC aus dem Landespokal aus. Wir waren vom guten Auftreten des RFC beim Halbfeldturnier vor einigen Wochen schon vorgewarnt. Ein leichtes Spiel würde es nicht werden. Der RFC war dort schon ein unbequemer Gegner. Ansonsten kennt man sich nicht so gut, da der RFC in der Jungsliga der Kreises Warnow spielt. Unseren Mädchen war erneut anzumerken, wie ungern sie auf dem 9er Feld spielen. Das zeigte sich gerade im Umkehrspiel in die Offensive, hier wurden zu viele Fehler gemacht, auch wenn unsere Mädchen defensiv gut standen und so den Rostockerinnen auch kaum Chancen ermöglichten. Letztendlich entschied eine Unaufmerksamkeit das Spiel mit 0:1 zu Gunsten des Rostocker FC, die damit jetzt im Halbfinale stehen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg.

FSV 02 spielte mit: Denise Münchow, Lena Behring, Neele Dahl, Milena Koslowski, Ann-Kathrin Stein, Antonina Grigorjan, Wiebke Ollhoff, Charlotte Kröger, Emma Kasten, Svenja Dahl

Schreibe einen Kommentar

Specify Facebook App ID and Secret in Super Socializer > Social Login section in admin panel for Facebook Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.