Pflichtsieg für die B-Juniorinnen in Penzlin

Eine gute Hälfte reichte in Penzlin um das Spiel zu entscheiden. So stand es zur Pause bereits 7:0 für die FSV Mädchen. Den Torreigen eröffneten allerdings die Gastgeberinnen mit einem Eigentor. Dann ging es Schlag auf Schlag. 2 x Karoline, 2 x Amalia sowie Wiebke und Milena konnten sich in die Torschützenliste eintragen. 

In Hälfte zwei waren die Mädchen teilweise zu unkonzentriert im Spielaufbau sowie auch im Torabschluß und konnten die Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Einzig Karoline konnte sich nochmals in die Torschützenliste eintragen. 

Alles in allem war es der zu erwartende 6. Sieg im 7. Verbandsligaspiel.

FSV02 spielte mit: Denise Münchow, Lena Behring, Neele Dahl, Milena Koslowski (1), Amalia Reich (2), Wiebke Ollhoff (1), Karoline Meyer (3), Sophie Fabian, Ann-Kathrin Stein, Romy Wunrau, Jennifer Labahn

#nurderfsv02

#nichtohnemeinemädels

#duspielstwieeinmädchen

Schreibe einen Kommentar

Specify Facebook App ID and Secret in Super Socializer > Social Login section in admin panel for Facebook Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.